Digibet

8361

Digibet ist nicht gerade ein vollwertiger Wettanbieter, weshalb es noch sehr viele Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Erfreulicherweise wurden 2014 gewaltige Fortschritte gemacht und Digibet ist auf einem guten Weg, auch wenn es noch viel zu tun gibt. Die Website wurde geändert und die Zahl der Sportwetten steigt schrittweise an.

Leider gibt es einige ungeschickte Beschränkungen, die aber bald -zumindest teilweise- aufgehoben werden sollen.

Sportwetten-Angebot

Digibet bietet viele Möglichkeiten für diejenigen, die vor allem am Wochenende wetten möchten. Es stehen dann mehr als 500 Sportveranstaltungen zur Verfügung. Unter der Woche ist das Angebot deutlich eingeschränkter. Es können Wetten für die meisten amerikanischen Sportarten abgeschlossen werden.

Dies ist eine schöne Ablenkung, da die Spiele täglich stattfinden. Die wichtigsten Football-, Handball- und Rugby-Wettkämpfe sind verfügbar, allerdings werden nur die wichtigsten Tennisturniere angeboten.

Problematisch an Digibet ist, dass man manchmal gezwungen wird Mehrfachwetten abzuschließen, da Einzelwetten verboten sind. Diese Einschränkung trifft allerdings nur auf weniger wichtige Wettbewerbe zu, so dass die großen europäischen Ligen davon nicht betroffen sind.

Diese sind auch bei den Live-Wetten vertreten, bei denen für die Spieler eine große Anzahl von Wetten bereit steht.
Es gibt einen eigenen Bereich für Pferde- und Hundewetten, der vor allem auf englische, aber auch australische Wettbewerbe spezialisiert ist.

Die Website ist eher einfach gehalten und die Grafik ist verbesserungswürdig, aber sie tut ihren Dienst. Die Live-Wetten sind mit Abstand der beste Bereich der Website, da die Quoten schnell und häufig aktualisiert werden.

Bonus

Es gibt keinen Standard-Willkommensbonus für jene, die ausschließlich auf Sportereignisse wetten wollen. Wenigstens bietet Digibet ein Poker-Willkommenspaket als schwachen Trost an.

Bei Einzahlungen von bis zu 480 € bekommt man den gleichen Betrag gutgeschrieben, der schrittweise freigegeben wird.

Die Spieler werden ermuntert Treuepunkte zu sammeln. Sobald sie die 3000 Punkte-Marke überschreiten, bekommen sie einen Anteil vom Bonus in Höhe von 40 €.

Ein- und Auszahlungen

Gewonnenes Wettguthaben kann man sich mit der gleichen Zahlungsweise auszahlen lassen, die auch schon bei der Erstellung des Accounts verwendet wurde.

VISA, Mastercard, Banküberweisung, Scheck, Paysafecard, Ukash und Skrill können ohne Zusatzkosten benutzt werden. Der Spieler hat sofortigen Zugang zum Geld, außer bei Banküberweisungen, welche bis zu drei Tage dauern können. Es kann passieren, dass neue Mitglieder die Richtigkeit ihrer Identität und Adresse nachweisen müssen.

Anmeldung

Digibet hat kein verlockendes Willkommensangebot und das Angebot von Sportwetten ist nicht gerade das Beste auf dem Markt, aber dieser Wettanbieter wächst schnell.

Für mehr Informationen zum Angebot, und um zu entscheiden ob sich die Anmeldung lohnt, kann man den Kundenservice von 9:00 bis 23:00 Uhr kontaktieren.